Vier Paare systematisch versetzt

GrößeObjektmaß: 90,2 x 90,6 x 2,3 cm
Werkdaten
Inventarnummer: 2017-018
Material / Technik: Acryl auf Leinwand
Creditline: Nachlass Karl Duschek
Lizenzhinweis
© Meike Gatermann / Foto: Kunstmuseum Stuttgart, Axel Koch
Permalink

Ähnliche Werke

Signale
Hanne Brenken 1971
Pacumtac II
Hanne Brenken 1968
Ausdehnung von Gelb
Max Bill 1972 - 1973
Fold Space (Yellow)
Benjamin Bronni 2017
Bildnr. 7823
Heijo Hangen 1979
Vor grauem Kreis
Fritz Winter 1970
Lichtstrahlen
Fritz Winter 1934
Rot in Blau fallend
Fritz Winter 1967
Dislokation
Camille Graeser 1968/1971
Strahlenstern ( SEL-Zeichen)
Anton Stankowski 1956
ohne Titel
Raimund Girke 1969
Geteilte Kreise, zwei Dimensionen
Jan Kubícek 1993
Orange / Grid
Mark Francis 1994
Paul
Auguste Herbin 1948
Vertical
Aurelie Nemours 1959
Dreiecksspiegelung aus zwei Quadraten
Gudrun Piper 1958
Spazio totale
Mario Nigro 1954
Schlagschnur auf Leinwand Nr.2
Beat Zoderer 1993
Alpenveilchen
Hermann Stenner 1912
Bild 204 Zyklus Ankara IV – Hommage à Türkei –
Otto Herbert Hajek 1993/1994
Geteilt
Fritz Winter 1970
Vergehend
Fritz Winter 1956
Homage to the Square
Josef Albers 1958
Bewegung um eine Achse
Richard Paul Lohse 1958 - 1969
Quadratprogression
Anton Stankowski 1959
Nuptial
Aurelie Nemours 1960
Zwei Kinder mit Blumen
Emma Joos 1910
Ohne Titel
Verena Loewensberg 1958 - 1959
Raum 15
Ben Willikens 1982
27.VII.67, 11.09-11.53h
K.R.H. Sonderborg 1967
Zirkusreiterin
Paul Kleinschmidt 1937
Flächenraum (789)
Bernd Berner 1959
Dreidel I
Mona Ardeleanu 2013
Zwirbel I
Mona Ardeleanu 2013
1958 - o.T.
Hanne Brenken 1958
Spazio Luce
Antonio Calderara 1971 - 1973
Rubra V
Piero Dorazio 1977
4 regressive/progressive Halbkreise in einer Linie
Heijo Hangen 1961
Trennende Weiss
Günter Fruhtrunk 1969
ohne Titel
Camille Graeser 1949/50